Val di Sogno®: Einfach, sicher und schnell buchen!
Buchen

Den Gardasee by Bike erkunden

Wander- und Bikerouten für jeden Geschmack

Dank des Monte Baldo (2.218 m), der direkt hinter Malcesine aufsteigt, bietet das Gebiet eine breite Palette von Radrouten. Für Bikefreunde gibt es neben dem Malcesine-Radweg noch weitere unterschiedliche MTB-Routen. Für diejenigen, die lieber zu Fuß unterwegs sind, gibt es verschiedene Trekking- und Nordic Walking-Optionen und mit der Seilbahn gelangen Sie ganz bequem auf den Berg. 

Prada

Prada

 Die Prada-Hochebene ist ein Panoramapunkt, dessen Name sich von den Wiesen und Weiden dieser Gegend ableitet. Diese wunderschöne Rundtour ist zu Fuß oder auch mit dem Rennrad möglich. 

Monte Altissimo

Monte Altissimo

Diese Route führt zum Panoramapunkt schlechthin und ist mit dem Mountainbike ein Ausflug für Fortgeschrittene auf dem MTB. Wer es lieber gemütlicher angeht, kann den Weg auch mit dem E-Bike zurücklegen. Alle Wanderbegeisterten erwartet ab der Bergstation von Malcesine eine schöne Wanderung von 3,5 h. 

Monte Baldo

Monte Baldo

Der Monte Baldo ist der perfekte Ausgangspunkt für verschiedene Touren von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. So findet man hier sowohl einfache Wanderwege, als auch anspruchsvolle Trekking- und MTB-Routen.

All’eremo di San Benigno e Caro

All’eremo di San Benigno e Caro

Die rund 15 km lange Route ist zwar lang und anspruchsvoll, aber belohnt Sportbegeisterte auch mit schönen und abwechslungsreichen Passagen. Der Weg geht von Malcesine aus und führt hoch bis zur Einsiedelei von San Benigno und Caro.

Balot tacà via

Balot tacà via

Nur 3 km vom Val di Sogno entfernt liegt die „Balot tacà via“: Eine Route, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Dem trockenen Flussbett im Val Torrente folgend erreicht man den zwischen zwei hohen Felswänden eingekeilten „hängenden Felsblock“. Diese Wanderung liegt inmitten einer eindrucksvollen Landschaft und ist für jeden geeignet.