Val di Sogno®: Einfach, sicher und schnell buchen!
Buchen

Wanderungen am Gardasee

Schritt für Schritt das Land erkunden

Val di Sogno® ist der Ausgangspunkt für Spaziergänge und entspanntes Nordic Walking.

Es ist ein Ort, um sich auf den Weg zu machen und auf einer Bank sitzend ein Eis zu genießen. Hier lässt es sich entschleunigen und auf unterschiedlichen Pfaden die Schönheit der einfachen Dinge wiederentdecken.  

Navene - Malcesine

Navene - Malcesine

Nördlich von Malcesine gibt es einen einfachen und wunderschönen Rad- und Fußgängerweg, der großteils nur wenige Meter vom See entfernt verläuft und ein berauschendes Landschaftsschauspiel bietet. Von Navene aus, einem reizenden Fischerdorf, kommen Sie am Segelclub vorbei und gelangen zum Bereich für die Gleitschirmflieger, wo auch die Fähre nach Limone ablegt. Je weiter man sich Malcesine nähert, desto mehr eröffnet sich von der prachtvollen Silhouette der Scaliger-Burg im Hintergrund.

Madonna dell’Accoglienza

Madonna dell’Accoglienza

Eine einfache und sehr malerische Route, eingefasst in endlose Olivenhaine und ein atemberaubendes Panorama. Dieses Gebiet ist bekannt für die Herstellung von besonders hochwertigem Olivenöl (DOP). Auf diesem Pfad gelangt man auch nach San Michele, wo die Mittelstation der Seilbahn Malcesine-Monte Baldo liegt. Von hier aus kann man je nach Belieben bergauf oder bergab wandern und kreuzt nicht nur die Panoramastraße nach Val di Sogno, sondern kommt auch an der Statue Madonna dell’Accoglienza vorbei, welche ihre Arme für Wanderer ausbreitet. 

Limone - Riva

Limone - Riva

Die 2018 eingeweihte Panoramafahrradstrecke ist die erste Bikeroute mit Blick auf den See. Hier können Sie gemütlich und ohne Anstrengung entlang radeln, den Ausblick genießen und Malcesine von der anderen Uferseite betrachten.

Bardolino - Lazise

Bardolino - Lazise

Der rund 5 km lange Spazierweg verbindet die zwei historischen Ortschaften Bardolino und Lazise miteinander. Beim Flanieren kann man hier dem Geräusch des Wassers, dem Rascheln der Bäume und dem Zwitschern der Vögel lauschen. Der Pfad verläuft entlang des Sees und eröffnet den Blick sowohl auf die Farben der Landschaft als auch in die romantischen Gassen der malerischen Dörfchen.  

Val di Sogno - Torri del Benaco

Val di Sogno - Torri del Benaco

Die 19 km lange Seepromenade, die von der Bucht Val di Sogno in Richtung des eleganten Städtchens Torri del Benaco führt, bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten. Der erste Halt ist Cassone, mit seinem charmanten kleinen Hafen, dem Fischereimuseum und dem kürzesten Fluss der Welt: dem nur 175 m langen Arìl! Dann stößt man auf die Strände und Anlegestellen der Ortschaften Brenzone, Pai mit seinem charakteristischen historischen Zentrum zwischen den Olivenbäumen und schließlich Torri del Benaco mit dem Scaligerschloss und dem Museum.